Heute ist Sonntag, der 10. Februar

Nach 2 solchen Tagen muss ich erst wieder meine Sinne hegen und pflegen. An so einem verregneten Sonntag geht das am besten im Bett und mit Schlafen …

Gestern auf dem Heimweg hab ich gedacht, ob wohl eine Überraschung da ist, wenn ich ankomme? Und im Briefkasten war eine Einladung von Steffi und Max zu ihrer Hochzeit. Sie heiraten am 25. Mai in Berlin im KAOS. Das ist eine Event-Location in der Wilhelminenhofstraße, direkt an der Spree gelegen. Steffi ist eine meiner 4 Nichten. Er hatte sich mal getrennt von ihr, das war das schwerste Jahr ihres jungen Lebens und wir haben uns alle Gedanken um ihre Gesundheit und ihren Werdegang gemacht. Sie hat alles hingeschmissen und sich vom Leben abgewandt, mit den Mitteln, zu denen bevorzugt junge Leute in solchen Situationen heute greifen und die psychologische Hilfe notwendig machen.

In meinem esoterisch-spirituellen Bücherbestand sind 4 besondere Exemplare, so Das Buch der Schatten und Das Buch der Magie. Die sind von ihr. Sie wollte ihn mit „allen“ Mitteln zurück. Dann hat entweder Magie oder Gott die beiden wieder zusammengeführt, was wohl  das gleiche ist.

Ja, und nun heiraten die Zwei – Happy End! Obwohl das Ja-Wort ja ein Anfang ist. Nachdem die Familienfeiern der vergangenen Zeit gehäuft Beerdigungen waren und mit der Vorgeschichte ist das jetzt ein erfrischendes, hoffnungsvolles und doppeltes Ja – zum Leben und zur Liebe …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s