Montag, 23. März

Neuer Montags-Gelassenheitsspruch:

Was immer geschieht, an uns liegt es, Glück oder Unglück darin zu sehen. Anthony de Mello

Und da gerade jetzt Geduld gefragt ist, gleich noch einer – doppelte Dosis:

Geduld ist die Gabe, dem Glück so lange die Tür aufzuhalten, bis es eintritt.

Heute hatte ich den Impuls, nach langer Zeit mal wieder eine Karte zu ziehen – aus dem Deck mit Engeln auf Gemälden Alter Meister. Nr. 15 – Grenzerfahrung. Darauf ist – wie es passt zu dieser Zeit – ein schwarzer Engel. Auf den ersten Blick, bei genauem Hinsehen ist es ein tiefes Dunkelgrün. Die zweite, die sich gezeigt hat, war Gnade. Die 3. – Einzigartigkeit.

Ich denke, es wird der Tag kommen, an dem wir sagen werden: Das war das Beste, was uns passieren konnte …

Ein Gedanke zu “Montag, 23. März

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s