Dienstag, 1. Dezember

20. Türchen – Jeder Tag ist ein neuer Anfang. Atme, lächle und leg los! – Feuchtigkeits-Gesichtsmaske Magical Time

Mein Licht zum 1. Advent war eine Happy-Birthday-Kerze, die hatte ich noch von meinem Geburtstag. Andrea und Paul sind zum Kaffee gekommen. Hat ihnen sehr gefallen, meine Wohnung, und auch die Umgebung am Feld- und Waldrand. Schöner als bei uns, haben sie gesagt, obwohl sie nur knapp 20 km weiter wohnen.

Am Sonnabend wollte ich eigentlich Jonte zu mir holen, aber der war mit Mama in Schwerin bei ihren Eltern. Da bin ich erst zu Media Markt gefahren und hab zwei Kinderlieder-CDs gekauft und dann zu Michael. Er ist zuhause geblieben, weil er erkältet ist, und hat mir den Kindersitz eingebaut. Bei der Gelegenheit, mit ihm alleine, hab ich ihn mal gefragt, wie sie finanziell hinkommen. Tamina wird von ihren Eltern unterstützt, hat er gesagt.

Freitag zum Frühstück war meine Freundin und ehemalige Kollegin Antje da. Sie wohnt auch nur 10 Autobahn-Minuten entfernt. Wir hatten uns lange nicht gesehen und haben viel erzählt und so hab ich lange nicht mehr gelacht, über gemeinsame Zeiten und Erlebnisse. Das war besonders schön. Im Januar haben wir uns bei ihr verabredet.

Mit Martina war ich in Rostock im A & V, wo sie nicht verkaufte Sachen abholen wollte. In der Zeit hab ich mich im Laden umgeguckt und einen pinken Mohair-Pullover entdeckt. Der sprang mir ins Auge, so schön und so weich – und hing da, als hätte er nur auf mich gewartet.

Mit Heidi hab ich abends einen Dorfrundgang gemacht. Sie ist in der Jury vom Rittergut-Verein. Die 5 am schönsten geschmückten Häuser bekommen einen Preis, weil dieses Jahr keine Weihnachtsfeiern und -märkte sind. Zu jedem Haus hat sie mir die Geschichte erzählt: Hier ist der Mann plötzlich gestorben – da ist die Frau plötzlich gestorben. Die haben sich getrennt und das Haus verkauft, er hatte eine andere … Das ist eine Häufung von unglücklichen Umständen in dem Dorf, hab ich gedacht.

Das war jedenfalls wieder sehr abwechslungsreich. Mein wöchentlicher Wechsel zwischen Stadt und Land bekommt mir gut.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s