Mittwoch, 10. Februar

Um 8 fahr ich los, damit ich um 10 in Rostock bin. Ich fahr immer lieber mit Zeitpuffer. Im WhatsApp-Status wechsel ich das Profilbild jetzt immer – wenn ich hier bin, ist es mein Kirchturm, wenn ich dort bin, das Ortsschild von Bandelstorf. Damit ist immer zu sehen, wo ich gerade bin, damit sich keiner wundert, wenn ich auf WhatsApps nicht antworte. Denn einmal ist da schlechter Empfang und zweitens komm ich da auch nicht dazu.

Tamina hat Winterferien und ist mit Jonte in Schwerin bei ihren Eltern, sie kommen morgen zurück. Das passt gut, dann hol ich ihn wieder tageweise zu mir und sie hat Zeit für sich, für Michael und ihre Hausarbeit, die schulische. Und ich für mein Enkelchen, das wird wieder schön …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s