Freitag, 11. Juni

Gestern kam ich direkt in die Guti-Gutshaus-Neumond-Transformation. Als ich ankam saßen Chef und Chefin, Anja und Fritzi zusammen und debattierten über die neue Speisekarte und über Preise. Martin war auch dabei, den kannte ich von früher, als er manchmal als Miet-und Event-Koch bei uns war, als wir noch nicht in der begünstigten Lage mit Fritzi waren. Den ganzen Tag war Probekochen und Probieren. So sah die Küche auch aus. Martin ist eine Woche hier und bleibt bis Sonntag. Das ist sozusagen ein Coaching für Fritzi. Für Martin ist Kochen eine Philosophie, für Fritzi ist Kochen Kochen. Anja meint, er ist mit der neuen Speisekarte überfordert. Das schafft der nicht, sagt sie.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s