Dienstag, 30. November

Ja, hm. Gestern 2 Stunden Treffen mit Kay-Uwe – Spaziergang in Ecktannen, an der Müritz hin, die Fontanestraße zurück. Am Ausgangspunkt Flomala wollten wir einen Kaffee trinken, draußen. 2G. Kostenlose Tests sind möglich. Die Kellnerin schließt auf und ich sag, wir würden gern einen Kaffee trinken. Sie sagt: 2G – haben Sie einen Test? Kay-Uwe sagt: Na, dann machen wir einen. Sie: Sind Sie geimpft? Kay-Uwe sagt ja, ich kram in meinem Rucksack und sag nichts. Und Sie?, fragt sie. Ich zöger kurz und sag Nein. Es waren nur wir beide da, wer hätte wen anstecken sollen oder können?

An sich ein schönes Treffen, nur unter sehr widrigen Umständen. Zum Schluss hat er mich umfänglich umarmt und gesagt: Wir lassen das jetzt erstmal sacken …

Nachmittags hab ich Nicole angerufen, eine der 3 standhaften Säulen mit mir in Guti-Gutshaus, ich brauchte ein paar aufbauende Worte. Ich hab ihr das erzählt. Und? – hat er schon geschrieben: Danke für den schönen Spaziergang.

Bis heute früh hat er noch gar nichts geschrieben. Nun bin ich durch Wachstum nicht mehr Die, die bedürftig auf irgendwas wartet. Ich bin immer noch 1,60 – das mein ich nicht. Ich bin gespannt, ob er einen Arsch in der Hose hat oder – anders ausgedrückt – Leute ohne Rückgrat hab’n wir schon zuviel.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s