Freitag, 7. Januar

Achtsamkeit bringt dich nach Hause in die Gegenwart. Thich Nhat Hanh

Nach Hause zurück … Die Raunächte sind vorbei. Da kamen die dunklen verrauchten Winkel der Seele zum Vorschein. Stell dich ihnen lieber, als vor ihnen wegzulaufen, hab ich gedacht. Geh hinein und mach Licht …

Ich hab noch was vergessen in der Mitteilung an Michael: Ich bin deine Mutter, ich hab schon dadurch eine ganz andere Wahrnehmung der Welt, weil ich 34 Jahre älter bin. Ich sag nicht, dass es so ist, was die Verschwörungstheorie behauptet und du so ablehnst – ich sage nur, es könnte möglich sein …

Gestern kam Birgit, die mich zu Mittag eingeladen hatte, mit Kürbissuppe zu mir, weil ich noch drinnen bleibe und Kälte meide. Danach stand Überraschungsbesuch vor der Tür mit Glücksklee und 2 Bechern Cappuccino – Sabine aus Berlin, die hier in ihrer Ferienwohnung ist. Da hab ich mich gefreut! Und dann hat noch Dana angerufen und wir haben lange geredet. Der Fahrplan ihrer Behandlung zieht sich weit nach hinten raus. Das war wie zeitlich abgestimmt alles, war eine weg, kam die nächste.

Das war lustig mit Sabine. Ich hab ihr mal das Profil von Christoph in Partnersuche.NK gezeigt, wo er allerdings ohne Bild drin ist, wie ich auch. Auf die Frage: Sollte der Partner alles wissen? war seine Antwort: Im Prinzip Ja – Jurist, sagt alles und nichts, hat sie gesagt und wir haben schallend gelacht!

Ach, und dann noch was: Matroschka – mit dem Bild bin ich heute aufgewacht. Das sind die russischen, bunt bemalten und lackierten Holzpüppchen, wo immer eine kleinere im Bauch der größeren steckt. Es gibt auch ein Lied: 7 Schwestern sind mir, jede tanzt und lacht mit dir, 1 und 2, mein Freund, komm mit, immer im Matroschka-Schritt … Ich hatte auch mal eine, die ist aber weggekommen. Ich starte eine Umfrage, wer noch eine hat und abgeben würde. Da würde sich Jonte bestimmt sehr drüber freuen und staunen!

2 Gedanken zu “Freitag, 7. Januar

  1. Hi, von mir ein gutes neues Jahr noch und dass es für jeden besser wird, was er für sich umsetzen kann.

    Ich melde mich zum Thema Matroschka. Ich habe auf jeden Fall eine übrig. Kann ich dich über deine Handynummer kontaktieren?

    Viele Grüße aus dem Westerwald Danyhu1603

    Gefällt 1 Person

    1. Danyhu, Hallo, da freu ich mich über deine Meldung ! 🙂

      Danke für deine Neujahrswünsche – da schließ ich mich an – so wünsch ich es dir und uns allen auch!

      Meine Handynummer schick ich dir per Mail, die hab ich noch!

      Herzliche Grüße von der Müritz zu dir in den Westerwald!

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s