Freitag, 28. Januar

Es ist mehr wert, jederzeit die Achtung der Menschen zu haben, als gelegentlich ihre Bewunderung. Jean Jacques Rousseau

Das war sie wieder, die Achtsamkeits-Woche im Schnelldurchlauf … Und damit ist auch der Monat fast rum. Der Januar hat durch events nicht geglänzt. Das schönste und einzige war Martinas Geburtstag am Dienstag zu dritt, mit Susanne, ihr und mir. Wir haben auch einen Yogi-Tee Rose getrunken, also mit Spruch, meiner:

Mach deine Worte zu einem Geschenk für andere. Das passt ja – Blog schreiben …

Jonte hab ich den ganzen Monat mal grad anderthalb Stunden gesehen, als Michael beim vorigen Mal abends mit ihm da war und er schon mit durch war. Er hätte heute kommen können, ist gestern aber krank geworden, wieder erkältet, alle 3.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s