Sonntag, 13. Februar

Wer Yoga übt, entfernt das Unkraut aus dem Körper, sodass der Garten wachsen kann. B. K. S. Iyengar

Dieses Wochenende entfernt grad eine Gruppe von 15 Yoga-Frauen das Unkraut aus dem Körper in Guti-Gutshaus. Sie kommen schon seit etlichen Jahren. Das gefällt ihnen gut bei uns. Mir hat’s weniger gefallen.

Freitag ging’s noch – gestern war es nicht auszuhalten. Was hast du?, hat Fritzi gefragt. Die Küche ist zu eng hier! Ständig eckt man irgendwo an – an Anja oder Fritzi. Ich hab die ganze Zeit nur an Feierabend gedacht.

Sonniger Sonntag und heute Mittag kommen Michael, Tamina und Jonte …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s