Dienstag, 3. Mai

Das Denken ist die Basis von allem. Es ist wichtig, dass wir jeden unserer Gedanken mit dem Auge der Achtsamkeit erfassen. Thich Nhat Hanh

Heute habe ich bei meinem Stadtrundgang-Spaziergang – beginnend und endend am Markt – schöne Sachen gefunden und gekauft:

Für Horst in Bandelstorf eine Geburtstagskarte zum 70. mit einer Null drauf – Egal, welche Zahl heute vor der Null steht. Null bedeutet NEUSTART. Herzlichen Glückwunsch! In Müritz-Buch lag dann auch die passende kleine Aufmerksamkeit dazu – ein kleiner Kalender JUGEND VERGEHT, aber der Durst bleibt. Mit witzigen, nachdenklichen und Schmunzelsprüchen, wie:

Wenn du nur Vergnügen und Unabhängikeit suchst, dann wirst du irgendwann merken, dass beides im Alter nicht Händchenhaltend mit dir auf der Parkbank sitzt.

Auf die Karte hab ich geschrieben: Nicht fragen, was du damit sollst, Horst – angucken und lächeln!

Ja, und für Jonte hab ich jetzt den Loop oder Schal mit Baufahrzeugen auf dem Markt gekauft, der mir neulich für 10 Eus noch zu teuer war. Der war heute nicht günstiger, ich hab nur meine Perspektive geändert: Investition in Jonte = Investition in die Zukunft. Und hab gleich noch was draufgelegt: der Verkäufer hat den richtigen Nerv bei mir getroffen, denn er wusste von mir schon, dass mein Enkelsöhnchen auf Fahrzeuge aller Art steht. Ich hab da noch ein tolles John Deere T-Shirt … Ja, das muss ich unbedingt haben (mit lebensechtem Trecker-auf-dem-Acker-Foto-Print)! Dann war ich mit 35 € dabei.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s