Sonnabend, 11. März

Eine Viertelstunde zwischen Einkaufswagen und Wäschekörben nicht Mama, nicht Papa sein, sondern einfach nur du und ich. Aus LIEBE

Das können Michael und Tamina das ganze Wochenende – mal nicht nur Eltern sein, sondern Zeit für sich haben. Und ich mach mir mit Jonte ein schönes Wochenende. Er schläft grad noch, 06:30 Uhr, und hoffentlich noch ein bisschen länger. Bis um 8 wär schön, denn Mittagsschlaf macht er nicht mehr. Das war immer meine Verschnaufpause. 06:30 Uhr, mein Morgen-Muntermacher-Kaffee …

Ich hab nur ein Ziel in diesem Jahr, den Schamanen-Kurs. Auch nur, weil ich denk, es ist besser als gar kein Ziel.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s