Heute ist Montag, der 1. Januar

Happy New Year! Ich krieg noch kaum die Augen auf. Wir waren um 2 im Bett. Es war eine tolle Party und die Musik von Karin Grewe und Band hat das U-Boot samt Besatzung super ins Neue Jahr manövriert. Am Nebentisch wurde gleichzeitig ein 80. Geburtstag gefeiert. Wir waren jetzt das dritte Jahr da, diesmal erstmals zu viert – aber so ein Spaß mit toller Stimmung wie dieses Jahr war es noch nie. Die Aircondition hat meiner Stimme zwar den Rest gegeben und ich kann heut nur krächzen – aber das war es auf jeden Fall wert!

Gestern kam eine SMS von ihm. Nicht an mich, aber in mein Wohnzimmer. Manuel, der über Silvester/Neujahr hier ist, hat ihm Guten Rutsch gewünscht und Maik hat geantwortet: Ebenso und beste Wünsche.

Als wir um Mitternacht alle raus gingen, um das Neue Jahr zu begrüßen, hat Manuel gesagt, er musste in dem Moment an einen Patienten denken, der in diesem Jahr mit 18 Jahren an Krebs gestorben ist. Das hat ihn tief berührt. Und ich – woran musste ich denken, als wir es krachen lassen haben? Daran, dass unsere Hexenschul-Lehrerin mal zu mir gesagt hat: In Dir hat er eine Meisterin gefunden … Wie komm ich darauf? Warum fällt mir gerade Das ein beim Übergang vom alten Jahr ins neue?

Neues Jahr – Neuer Kalender: 365 Tage Gelassenheit

Dem RUHIGEN GEIST ist alles möglich.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s