Heute ist Sonntag, der 11. März

Bedeckt war gestern. Strahlender Sonnenschein heute! Wir haben 3 Stunden die Sonne, die Natur und die frische Luft genossen – am Wasser, bei Venezia und vorher ausgiebig Frühstück bei Leddermann am Hafen.

Manuel hat mir eine Seite empfohlen: Werner Neuner Code. Dort kann man seine persönliche Venus- und/oder Drachenkarte anhand des Geburtsdatums berechnen. Meine Drachenkarte sagt:

In die Tiefe sinkt der Feuerdrache der Stille hinab. Dieses Hinabsinken widerspricht vollkommen der aufsteigenden Natur des Feuers. Dieses Hinabsinken aber bezeugt die außergewöhnlichen Fähigkeiten dieses kraftvollen Drachens. Er ist der einzige, der den Mut hat, das Bewegungsmuster des Feuers umzukehren. Der Boden, den er berührt, beginnt mit stillen Farben zu leuchten. Er hat seinen eigenen Seelengrund erreicht. Mit wandelnder Schleife steigt er erneuert wieder empor. Nun ist er zu dem geworden, der er seit jeher bereits war.

 Seine Botschaft:

„Schlüpfe mit Absicht in die Rolle des Eremiten und spiele sie mit bewusster Aufmerksamkeit. Nichts gibt es, was du unbedingt zu tun hättest. Niemanden gibt es, dem gegenüber du zu irgendetwas verpflichtet wärest. Es geht nur um eines: zu sein. Dies ist ein heiliger Moment. Fülle ihn aus mit deinem ganzen Wesen. Wenn du aus dieser Rolle wieder heraus steigst, wirst du zu einem anderen geworden sein!“

Genauso fühle ich es auch: Nichts tun müssen, keine Verpflichtungen. Und jetzt kommts: Drachenkarte mit Geburtsdatum von Maik ergibt genau Dasselbe …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s