Heute ist Sonnabend, der 23. Juni

Dieses Wochenende steht auch wieder im Zeichen von Guti-Gutshaus und diesmal auch im Zeichen der Mitsommer-Remise, die dieses Wochenende stattfindet und an der auch wir teilnehmen – Die Nacht der Schlösser, Guts- und Herrenhäuser. Das heißt für mich heute eine zusätzliche Frühschicht und morgen dann regulär 7:00 Uhr.

Bis Ende des Monats schreibe ich noch vermehrt über Karten-Readings. Gestern bin ich wieder zu einem geführt worden, in der sie sehr schön erklärt hat, warum es so is wie’s is. Untertitel war – Das könnte vielleicht genau für dich sein! Na, für mich war es nicht – eher für ihn, nur dass er sowas nicht guckt. 4 Hauptkarten sagen aus, wo der kasus knaxus liegt:

Lebe wohl, mein Herz

 Er hat es tatsächlich „erfolgreich“ geschafft, sein Herz komplett zu begraben!

Gefängnis der Sehnsucht

Obwohl er sich sehr nach Liebe, Zärtlichkeit und eurer Umarmung sehnt, läuft er vor der Liebe davon, anstatt auf dich zuzugehen.

Das erfrorene Herz

Er setzt sich innerlich die emotionale Grenze: Bis hierher und nicht weiter – Gefühle lässt er nur bis zu einem gewissen Grad zu – aber das ist nur Selbstbetrug.

Ja, er hat mal – ziemlich am Anfang – gesagt: Mehr als das wird es nicht sein bzw. werden. Die Ursachen für solche „wundervollen“ Karten liegen natürlich – wie meist – in der Kindheit. Nur kenn ich das alles schon zur Genüge und kann es schon singen …

Träume sind Schäume

Obwohl er genau weiß, dass dies eine besondere Verbindung ist und er spürt, dass du sein Seelenpartner bist, ordnet er dies nicht einer höheren Macht zu, sondern tut es als Hirngespinste, Hokuspokus oder sonst was für faulen Zauber ab.

Für die weiblichen Flammen gab es: Bleibe optimistisch – und gib nicht auf so kurz vor dem Ziel! Und: Auf die Plätze, fertig, los … Das lass ich einfach mal so stehen.

Trotzdem: Immer wieder – Die männlichen Flammen bitten um Geduld und Vertrauen! Zeitangaben der Engel: In naher Zukunft, in den nächsten Monaten … Das sind, wie ich schon öfter gesagt habe, allgemeine Readings, die die universelle Energie bei den männlichen und weiblichen Seelenanteilen widerspiegeln. Man kann natürlich auch unabhängig davon persönliche Legungen oder Beratungen buchen. Nee danke, sag ich dann jedesmal – auch wenn sie es nicht hören kann. Die Zeiten, in denen ich Geld für mantische, also Wahrsage-Systeme, ausgegeben habe, sind lange vorbei. Hauptsächlich gilt mein Interesse jetzt den verschiedenen Karten-Decks, den Legesystemen und den individuellen Deutungen der Kartenlegerinnen auf youtube. Den Inhalt bekomm ich natürlich trotzdem mit.

Ich wollte gar nicht so viel dazu schreiben, nur 222 Wörter haben nicht ausgereicht, deshalb werden es 444. Der Sommer besteht bei mir aus Guti-Gutshaus, sprich Arbeit, und die Freizeit aus Erholen davon. 12 Jahre am 30.6. – hm … Mehr fällt mir dazu gar nicht ein. Loslassen – Zuversicht – Selbstliebe – Selbstwert

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s