Heute ist Sonnabend, der 11. August

Neumond trifft Sonnenfinsternis …

01:20 Ich war vorhin, also gestern, kurz vor Mitternacht zuhause, nach 9 Stunden-Schicht. Guti-Gutshaus wird getrübt von einem männlichen Aspekt, der nicht der Chef ist, sondern der Mann der Chefin. Irgendwie hat er ein Problem mit mir. Meine Freundin Silvi meint, er kann wohl mit starken Frauen nicht umgehen. Das ist sein Problem, nicht meins. Meins wird es nur, wenn er das an mir auslässt.

Dieser Löwe-Neumond wird ein Abschiedsmond. Im Gutshaus hab ich innerlich schon gekündigt, wenn ich auch noch eine Zeit lang da bleibe, denn alles andere stimmt. Aber eine Giftspritze reicht. Da sind wir wieder bei Selbstwert, Selbstachtung, Selbstliebe. Ich lass mir weder blöd kommen, noch höre ich mir dumme Bemerkungen an.

Ich umgeb mich nur noch mit Sachen, Menschen und Situationen, die zu meiner Schwingung passen. Alles, was nicht Quell meiner Freude ist, darf sich jetzt verabschieden. Dazu gehört auch – meine langjährige Affärenliebe. Liebesaffäre, das Wort gibt es dafür, aber das ist nicht meins, weil ich denke, das geht von beiden aus. Bei uns beiden war ich immer der Treibende – Er der Keil.

Als ich nachhaus kam, war eine Whats app von Elcamino-Praxis da: Medialer Coach – Die Abkürzung zum Erfolg, beruflich und privat. Die ganze Bagasch kann mich mal !

Ich hab lange nicht geweint, jetzt laufen alle Kelche über und ich lass es fließen, wohin es will …

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s