Heute ist Dienstag, der 16. April

05:20 Uhr – Der Mond steht über dreiviertel voll dicht über den Häusern zum Markt raus, da wo sonst die Sonne untergeht. Er leuchtet orangerot wie eine Laterne. Das sieht herrlich aus …

Gestern war Terrassen-Party mit Aniko und mir, Floydi Hofhündchen und teilweise mit Lars. Wir sind zwischendurch immer wieder rein gegangen, um uns aufzuwärmen. Das war ein schöner Abend, wenn man davon absieht, dass ab 09:00 Mario immer wieder geschrieben hat, sie soll endlich nach Hause kommen oder wenigstens den Hund ins Bett bringen. Erst Nachrichten, dann Sprachnachrichten, dann andauernd Anrufe. Sie ist nicht mehr ran gegangen. Dann schrieb er: Dann soll es so sein … Er hat sie richtig runter geputzt und ich hab sie gefragt, warum sie sich so kontrollieren lässt. Das macht er ständig. Außerdem hat er sie in Verdacht, dass sie was von Lars will, was nicht ganz abwegig ist. Vorher haben wir uns immer nur unten bei Sigi und Wolfgang getroffen, bei mir nur zu besonderen Anlässen wie Geburtstag. Seit Lars hier wohnt, hat sie das Bedürfnis öfter, herzukommen. Obwohl es schön war, soll es nicht zur Gewohnheit werden. Denn dann ist meine Ruhe dahin hier oben. Das gestern seh ich als Frühlings-Auftakt-Feier.

Ich hab ihre verkorkste Beziehung gestern live miterleben können und gedacht, wenn, will ich mit meinem Mann in Ruhe und Frieden leben – und den habe ich …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s