Heute ist Montag, der 22. April

Neuer Montags-Gelassenheitsspruch:

Weißt du, worin der Spaß des Lebens liegt? Sei lustig! – Geht es nicht, so sei vergnügt. Johann Wolfgang von Goethe

Heute früh beim Dachterrassen-Morgenkaffee stand eine Wildente auf der Dächerzeile zwischen mir und dem Kirchturm, was höchst selten ist. Das sah spaßig aus, denn die gehört da nicht hin, sondern ans Wasser. Ich hab erst einmal ein Entenpaar hier auf dem Dach gesehen, sonst sind es Krähen, Möwen, Tauben und das Kleinvolk, wie Amseln, Spatzen und Kollegen. Diesmal stand der Herr alleine da, ohne weibliche Begleitung …

Aus der großen Familienfeier am Ostersonntag wird nun eine kleine am Ostermontag, nur meine beiden Schwestern und ich. Als wenn das so sollte und mich die Erkältung genötigt hat, mich mal wieder meiner Spiritualität zu widmen. Erst hab ich mir auf Youtube 2 Videos angesehen: „Lemuria – Erinnere dich“ und „Alpha-Wellen-Heilbad mit Saint Germain“. Beides Zufallsfunde … Heilbad ist Waren (Müritz) auch, ich hab das irdische einfach mit dem himmlischen verbunden. Und Lemurien, Atlantis, Avalon interessieren mich sowieso.

Dann möchte ich mal meine Interaktion mit meinen Karten beschreiben, denn das war einfach göttlich gestern. Mein 1. Blick fiel auf das Schamanische Seelenorakel. Dazu kann ich erklären, dass auf meinem Wohnzimmertisch – damit meine ich Couchtisch, nicht Esstisch – 10 Kartendecks liegen, die anderen sind in der Wohnung verteilt. Aus dem schamanischen Orakel fielen 3 Karten raus: Der Pfeil, Der Mond, Die Spirale. Der Mond ist mein Zeichen – Krebs. Das hab ich verstanden. Der Pfeil war schon mal – Wiederholung, hab ich gedacht. Die Spirale – erste Eingebung dazu war ein Roman von Marion Zimmer Bradley: Die Ahnen von Avalon – Tiriki, Prinzessin und Hohepriesterin von Atlantis, erhält auf ihre Frage bei der Suche nach ihrem geliebten Prinz Micail die Antwort: Folge einfach der Spirale – aufwärts oder abwärts … Den hab ich damals gelesen und auch im Tagebuch darüber geschrieben. Folge einfach der Spirale – aufwärts oder abwärts. Du kannst es gar nicht verfehlen, was du suchst.

Mein 2. Blick fiel auf das keltische Pflanzenorakel Zauberhafte Devas. Das Mischen war wie Spielen mit den Pflanzen-Feen. Es fiel keine deutlich heraus. Als ich gedacht habe, möchte keine von euch mich begleiten?, fiel Waldmeister raus: Berauscht die Sinne und weckt die Geister – Lasse dich verzaubern und erkenne, dass das Unsichtbare genauso wirklich ist wie das Sichtbare. Das weiß ich schon. Was ist also das Besondere an der Green-Card?, hab ich mich gefragt. Da hab ich es gesehen – die Deva-Diva kniet nackt in ihrem Flora-Element – in der ehemals bevorzugten Stellung von A & M. Oha …

Mein Tantchen ist in Osterfriesland über die Feiertage, mit Summer-Bustours. Da stammt ihr Mann her, mein Onkel. Es ist sehr schön da, schreibt sie über WhatsApp. Auch mit 76 ist sie up do date, technisch gesehen. Teilweise sogar besser als ich …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s