Heute ist Donnerstag, der 30. Mai

… draus wob die braune Heide sich ein Gewand gar fein und lädt im Festtagskleide zum Maientanze ein … Das Volkslied hab ich im Kopf: Nun will der Lenz uns grüßen. Woher nur – wegen Hochzeit, wegen Herrentag? Wahrscheinlich weil ich dachte, der Text ist aus Komm lieber Mai und mache …

Was machst du heute Schönes?, hab ich Lars gefragt, nachdem ich ihm einen schönen Herrentag gewünscht habe. Was soll ich machen? Mit deinen Kumpels treffen! Die saufen doch eh nur alle, von daher ist es ein Tag wie jeder andere. Nur, dass ich frei hab … Bei mir ist kein Tag wie jeder andere. Die Sonne scheint, es ist Feiertag und auch, wenn ich ihn im Guti-Gutshaus feier, ist er doch herrlich!

Ab 13:30 Uhr Nachmittags-/Spätschicht …

Nach über 9 Stunden und Feierabend sieht der Tag nicht mehr ganz so herrlich aus. Anja ist deutlich überlastet, davon bekomm ich viel ab. Das hat sie wohl gemerkt und gefragt: Sag mal, nerv ich manchmal? Nein – das war nicht gelogen. Ich kann es ausblenden … Die Musik, die da manchmal dudelt, ist auch grenzwertig. Eine gute Gelegenheit zu üben, Zustände auszuhalten. Das war wohl heute für alle nicht der beste Tag. Obwohl die Zeit knapp war, bin ich vormittags noch meine Seen-Runde gefahren. Ob morgen auch, ist fraglich.

Dafür Überraschungsbesuch von Martina mit Wolfgang im Guti-Gutshaus-Cafe. Das war eine schöne Erfrischung!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s