Heute ist Donnerstag, der 13. Juni

Die Kirchturmuhr ist stehen geblieben, gestern Abend um 7 beim Unwetter-Gewitter. Da hat bestimmt der Blitz eingeschlagen. Zwei Stunden lang hat das gedauert. Jetzt zeigt sie nicht die Uhrzeit, sondern dafür meinen Geburtstag an …

Bis dahin will ich alles auf dem Laufenden haben. Gestern hat mir Guti-Gutshaus meine Schichten bis Monatsende mal im voraus geschickt, das ist besser planbar für mich: Diesen Sonnabend, nächsten Freitag/Sonnabend, dann Montagabend und Mittwoch nochmal die Nachmittags-Cafe-Schicht von 14 bis 18 Uhr, auch mal schön …

Das Beste an dem zu Ende gehenden 1. Halbjahr ist die letzte Rate einer Finanzierung mit langer Laufzeit, die auf unterschiedlichen Gründen basiert hat und jetzt abgeschlossen ist. Damit hab ich dann fast 1/3 mehr Einkommen!

Das stimmt nur zweimal am Tag, dass es 7 ist auf der Kirchturmuhr. Außerdem fehlt das dreimal täglich Glockenläuten. Es teilt den Tag in 3 Abschnitte – Aufstehen, Mittag, Feierabend. Ist ganz ungewohnt, die Stille …

Nach dem ausgefallenen Glockenläuten hab ich mal Das Buch der Antworten aufgeschlagen, ohne Frage, das war ein Impuls:

Geh es langsam an

Das mach ich jetzt mal die nächsten Tage und Wochen bis zu meinem Geburtstag. Mal sehen, was es ungefragt zu sagen hat …

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s