Heute ist Mittwoch, der 12. Juni

02:30 Uhr: Seit 2 Stunden ist Gewitter mit Regen. Das geht wohl die ganze Nacht so. Hauptsache Abkühlung …

Bei Lars ging eben auch Licht an. Er wollte mich neulich schon fragen, ob ich ihn zur Arbeit fahren kann, als das Unwetter war, hat er gesagt. Dann ist ihm eingefallen, dass ich gar nicht da und auch arbeiten bin. Gestern Abend hat Guti-Gutshaus gefragt, ob sie mich dieses und nächstes Wochenende einplanen können, Freitag und Samstag. Ja, können sie, und das darauf auch. Aber dann hab ich mal ein ganzes Wochenende durchgehend frei – das ist Luxus! Das hab ich auch schon lange im voraus angekündigt. Den Rest des Sommers geht es dann so weiter. Aber nächstes Jahr wird es weniger, hab ich mir vorgenommen.

Bermudas und T-Shirt oder Bermudas und T-Shirt und offenes Hemd drüber – das ist sein Sommer-Outfit. Nur die schwarzen Garten-Clogs sehen nicht besonders heiß aus dazu. Die trägt er auch nur auf der Terrasse – ansonsten Turnschuhe. Alles sehr farbenfroh. Das förmliche Hemd war die Ausnahme gestern.

Es hat die ganze Nacht geblitzt. Ich konnte nicht schlafen und fühl mich, als hätte ich die ganze Spannungsentladung aufgenommen. Froh und zufrieden ist ein begnadeter, aber kein Dauerzustand. Es kann auch, wie jetzt, wieder ganz anders sein. Es ist eine unheimliche Anziehungskraft – mir laufen Schauer rauf und runter, obwohl es schon so lange her ist …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s