Heute ist Sonntag, der 3. November

Gestern Abend hab ich mit meiner Tochter telefoniert, um ihre Geburtstagseinladung zum Kaffee nächsten Sonnabend zu konkretisieren. Ich übernachte von Freitag zu Sonnabend bei Martina und hol dann die junge Familie – Michael, Jonte und Tamina – ab und fahr mit ihnen zu Andrea und Paul. Michael hat sein Auto verkauft, hat er mir neulich erzählt, als ich schon darüber nachgedacht hab, ihm meinen Prämien-Black&Decker-Autostaubsauger zu schenken. Das ist dir doch bestimmt schwergefallen, hab ich vermutet. Ja, aber er hat es an seinen Freund Niklas vertackert, der hat jetzt 3. Somit bleibt es in der Familie. Die 11 Kilometer zur Arbeit fährt er mit dem Fahrrad und Tamina hat ein Schüler-Freiticket für Bus und Bahn.

Aus Kostengründen – und das bei seiner Affinität zu Autos von klein an. Nach Schwerin können wir auch mit dem Zug fahren, hat er gesagt und dann – kurze Pause – nach Waren auch. Ich fand das erst bisschen traurig, aber was ist wichtiger im Leben? Einen alten Benz zu haben oder eine junge, glückliche Familie? Klarer Fall!

Tamina spendet jetzt jeden Monat 15 € an WWF, hat sie mir erzählt. Über ihre Ein-Einkommens-Situation mit Michael als Alleinverdiener mach ich mir wahrscheinlich mehr und unnötige Gedanken als sie. Als Unterstützung nach Kinderwagen und Erstausstattungs-Sponsoring richte ich ein Sparschwein ein für Jonte und füttere es jeden Tag mit 1 €, und an den Tagen, wenn ich ihn sehe, mit 2 … 02.08. – 3.11.19 = 93 + 4

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s