Mittwoch, 6. Mai

So schön wie die Bilder sind, meine größte Freude wär, euch alle wiederzusehen, hab ich gestern in der WhatsApp-Gruppe mit meinen Kindern geschrieben. Jo Mutti, gleichfalls, hat meine Tochter geantwortet. Und ich hab zurückgeschrieben: Darauf freu ich mich, Andrea. Darauf freu ich mich sehr.

Nächste WhatsApp-Antwort: Ach, liebe Manja! The best message ever! Kannst du mich vor dem 27. im Terminkalender unterbringen? Wenn nicht, hab ich Verständnis, wenn JA wär es Mega! Liebste Herzensgrüße bis bald!

Ab morgen dürfen Nagelstudios und andere körpernahe Dienstleistungen, wie auch Tams Thai-Massage, wieder öffnen. Seit der Brunnen unten wieder sprudelt, kommt alles ins Fließen, als hätte es nur seines Startsignals bedurft. Es geht endlich aufwärts jetzt …

Eine um den Werder Wald erweiterte Radtour um den Tiefwarensee, Mittag am U-nautic-Stand, Dana, Tino und Lars bei Rossmann getroffen, wo ich mir Nervenfutter gekauft hab, in EDK Zitronensaft vergessen, weshalb ich hauptsächlich da war – das war der verlängerte Vormittag mit Bewegung und Sonnenschein.

Danach kann ich heute bestimmt gut schlafen, und allen die das lesen, wünsche ich es auch. Hinterher hab ich die Fotos davon in meinen WhatsApp-Status gesetzt, zum ersten Mal, und schöne Reaktionen darauf bekommen. Sohnemann Michael hat geschrieben: Hui mit zwei Herzaugen. Das mach ich jetzt öfter. Dann hab ich mir noch einen schönen Badeanzug bestellt. Ich hoffe, er sieht genauso gut aus wie auf dem Foto.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s