Montag, 15. Juni

Neuer Montags-Gelassenheitsspruch:

Die Zeit ist in uns und wir sind in der Zeit. Wassil Lewski

Weder Zitat noch Verfasser sagen mir was … Wikipedia: Er war ein führender Revolutionär und Ideologe in der bulgarischen Freiheitsbewegung.

Mit frei hat es gestern nicht ganz geklappt. Ich war abends 4 Stunden da, 18 – 22 Uhr, und bin eher gegangen, wegen Zahn-OP heute. Anja hatte frei. Es war völlig chaotisch – unter anderem nicht genug gekühlte Getränke, vor allem Wein. Auch zu wenig Eiswürfel. Die Zahl der Gäste zum Abendessen steht in krassem Widerspruch zur Kapazität der Küche. Noch dazu sitzen alle draußen bei dem schönen Wetter, so dass man sich die Hacken abläuft. Zwei oder höchstens 3 Tage in der Woche bzw. am Wochenende – mehr mach ich nicht! Das hab ich mir fest vorgenommen und setz es auch um. Yasmin ist jeden Tag da, manchmal auch noch in der Frühschicht. Neulich ist sie nach 11 Stunden gegangen, hat sie gesagt, völlig fertig. Auf keinen Fall mach ich nochmal so einen Sommer wie im vorigen Jahr mit, wo Anja und ich den Laden praktisch alleine geschmissen haben.

14:00 Uhr – Die Zahn-OP von 30 Minuten überstanden und bis gestern Abend 4 stressige Guti-Gutshaus-Schichten. Jetzt können’se mich mal alle, den Rest der Woche nur noch entspannen

Yasmin hat gestern zu mir gesagt: Wenn du nicht gekommen wärst, hätt ich mich aufgehängt. Heute kam die Anfrage für Donnerstag – Nein.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s