Freitag, 19. Juni

Heute und morgen ist es kühler, unter 20 Grad. Und Regen ist angesagt. Das Wichtigste ist mir jetzt die Wettervorhersage. Ich will es so gut wie möglich vermeiden, an Hitzetagen zu arbeiten und bin froh, wenn die Gäste unsere Outdoor-Plätze nicht nutzen können, weil ich mir da die Hacken ablaufe. Ich hoffe, dass ich so gut über den Sommer komme. Mit Nein-Sagen, bei 30 Grad kann ich nicht.

Heute hab ich eine Mail zum Blog bekommen. Deshalb eine Erklärung zu: Wenigstens ist er jetzt Nr. 2 – Damit meine ich nicht im Ranking nach einem anderen Mann, sondern, dass ich mir um Einkommen und Nebenjob und dass bei mir alles gut läuft mehr Gedanken mach und sich nicht mehr alles um ihn dreht.

Um Elf Feierabend!

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s