Sonntag, 21. Juni

Heute kommt Sabinchen zu Besuch, sie fährt heute Abend wieder nach Berlin zurück und war von Donnerstag an hier in ihrem Ferien-Paradies. Gestern Abend war Birgit noch hier, zum baden und erzählen. Das tat gut. Der Stress und die ganze Aufregung machen sich körperlich bemerkbar bei mir. Ich hoffe und wünsche sehr, dass der Juli besser wird als der Juni und das ganze vermaledeite 1. Halbjahr zusammen.

Meine Kinder sehen sich heute. Michael, Tamina und Jonte fahren zu Andrea und Paul. Sie hat sogar einen „Baby-Pool“ für ihn gekauft, damit er planschen kann. Ich hab erst mit Andrea und dann mit Michael telefoniert, um meine Geburtstagsfeier mit ihnen abzusprechen. Wahrscheinlich feiern wir am 11. 7., wenn alle können. Mit Tantchen hab ich auch noch gleich telefoniert – was weg ist, brummt nicht mehr. Und am 2. 8. wird dann unser Jonti schon ein Jahr jung! Also sehen wir uns alle im Juli und im August! Ich hab einen schönen WhatsApp-Spruch gesehen: Omas sind wie Mamas, nur mit Puderzucker! Den wollte ich gleich Tamina sagen, da fiel mir ein: Nee, kommt nicht so gut …

Ein Gedanke zu “Sonntag, 21. Juni

  1. Noch ein Hinweis zu Mitteilungen per Mail: Ich bitte um Verständnis, dass es mir aus verschiedenen Gründen nicht möglich ist, diese zu beantworten. Für Fragen stehe ich gern zur Verfügung. Für andere Inhalte, wie eigenes Erleben, bitte gerne die Kommentarfunktion nutzen!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s