Dienstag, 21. Juli

5 Tage zur freien Verfügung – das ist Luxus! Das könnte ich nicht so genießen ohne die Guti-Gutshaus-Schichten … Fritzi schreibt mir auch, wenn ich frei habe und wenn ich nicht gleich antworte, schickt er Fragezeichen oder schreibt: Magst du mich nicht mehr? Er sucht permanent Bestätigung. Anstrengend. Er gehört zu denen, die ihren Vater Erzeuger nennen und ihren Stiefvater für ihren richtigen Vater halten. 23 ist er am 8.7. geworden.

Dana hat mir wieder so schön die Füße gemacht. Von halb 11 bis um 1 war ich bei ihr in der Praxis und wir haben erzählt und ich hatte für alle Essen mitgebracht für die Mittagspause. Dann hab ich eine Stunde mit Martina telefoniert und danach bin ich ins Bett gegangen und hab von halb 3 bis um 7 geschlafen und immer noch müde. Die Temperaturschwankungen, Neumond, 10 Portaltage am Stück, 3 lange Spätschichten, Familienfeier am Sonntag – jedes einzeln oder alles zusammen – ich könnte nur schlafen. Hör ich aber von allen Seiten. Alle sind geschlaucht.

Martina hab ich Fotos von Angelikas Kunstwerken geschickt. Die beiden M-Sachen, Vase und Herzdose, hatte ich ins Schlafzimmer gestellt. Ich glaub, ich bring doch alles in Keller, hab ich ihr geschrieben. Das geht nicht, ich bin gerade dabei, eigenständig zu leben. Genau das hab ich auch gedacht, hat sie geantwortet. Da steckt viel Mühe und Liebe drin, doch es erschlägt mich und entspricht nicht dem aktuellen Stand.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s