Sonnabend, 17. April

Bei der Lagebesprechung ist mir Heidi mit einem Angebot entgegen gekommen, nämlich das Anbieten der Wohnung bei der Mitwohnzentrale zu kündigen, so dass wir uns die eingesparte Provision teilen könnten, wovon wir beide was hätten. Das würde dann meine monatliche Miete um 30 Euro reduzieren, das reicht aber nicht, dass ich dauerhaft zwei Mieten aufbringen kann. Beim Nebenverdienst Guti-Gutshaus hab ich zwar einen Teilausfall einkalkuliert, aber keinen Totalausfall, wie es jetzt seit Anfang Januar der Fall ist und wie es aussieht, dieses Jahr überhaupt nicht mehr damit zu rechnen ist. Das ist mein Gefühl.

Also hab ich hin und her überlegt, wie ich das am besten anstelle und da ist mir eine Idee gekommen, die ich heute bei der Geburtstagsfeier mal Birgit vorstellen möchte …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s