Heute ist der 7. Juli

Gestern wollte ich Kuchen backen und heute mit meinen Lieben im Garten in Bandelstorf Kaffee trinken. Jetzt lieg ich krank im Bett und schwitze, wie blöde …

Andrea hat vorhin angerufen und mir gratuliert, nur von sich, nicht von Paul. Das Gespräch war stockend zu Anfang und sie klang bedrückt und ich kann mir vorstellen, dass es sie Überwindung gekostet hat. Ich hab es am Laufen gehalten und gesagt, dass ich mich freue über ihren Anruf, und gefragt, was sie machen, wie es ihnen geht und was es neues gibt. Kein Vorwurf, dass wir uns nicht sehen, dass Michael und Tamina traurig sind, dass sie zu ihnen und Jonte, ihrem Neffen, keinen Kontakt hat. Sie haben 3 Wochen Urlaub in Frankreich geplant und sich einen Mercedes C-Klasse zugelegt. Sie glaubt, sie sind jetzt in dem Alter dafür. Dann noch – was ihr wichtig war, auf das ich aber hätte verzichten können – die Frage, ob ich schon geimpft bin – die kam dreimal heute von verschiedenen Leuten! – und eine Antwort, in der ich sanft, aber nachgiebig meinen Standpunkt vertreten habe: Es gibt Gegner und Befürworter und jeder hat seine Gründe!

Während wir noch gesprochen haben, kam Birgit, sonst hätte ich noch mehr gesagt – einfühlsam, um die Klippen zu umschiffen. Erst hinterher kamen mir die Tränen. Warum ist es so schwierig mit den Menschen, die wir lieben?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s