Donnerstag, 14. Oktober

Das Treffen war auf einer der möglichen Ebenen – im Traum. Ich hab uns als zwei starke Buchenstämme gesehen, die dicht nebeneinander standen. Es sah aus wie einer aus zwei Teilen.

Ich hab mal eine Schutzengelkarte aus Himmlische Kraftquellen gezogen: Herzensstimme – mit meiner Hilfe drückst du deine eigene Herzenswahrheit aus. Habe Mut.

Das ist das, was ich hier schreibe. Mut brauch ich dazu, weil es ganz anders aussieht, als ich es fühle.

Für ein Treffen im Traum brauch ich kein Kleid, schon gar nicht als Buche.

So schnell, wie der Zauber gekommen ist – am Morgen, ist er wieder verflogen – am Abend. Für den Moment war es schön und außergewöhnlich. Ein Treffen mit ihm hab ich nicht mal mehr angedacht, auch nicht im Traum.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s