Montag, 15. November

Neuer Montags-Gelassenheitsspruch:

Man trinkt Tee, um den Lärm der Welt zu vergessen. Tein Yiheng

Ich hab eine Fähigkeit oder Einstellung, die mir sehr zugute kommt. Als Aniko gestern schrieb: Es wird immer komischer – hab ich geantwortet: Ach, aus allem das Beste machen … Ich hatte vorher gerade gedacht, ich hab lange nichts mehr von ihr gehört und da meldet sie sich.

Ob ich mir Gedanken um den Erhalt meiner Zweitwohnung mache, wegen Wegfall von Birgits Mietanteil und Guti-Gutshaus-Einbuße, oder nicht, ändert nichts. Rankommen lassen oder Abwarten und Tee trinken. Der Tee kann auch ein Kaffee sein. Noch hab ich sie und von morgen bis Sonnabend bin ich diese Woche wieder in Rostock.

Gestern hab ich in einem Youtube-Video Mentale Stärke – Sei unerschütterlich – In unsicheren Zeiten einen klaren Geist bewahren das gelesen:

Den Dingen, mit denen du durch das Schicksal verkettet bist, denen passe dich an, und die Menschen, mit denen dich das Schicksal zusammengestellt hat, die habe lieb, aber von Herzen.

Annehmen, was ist, und gelassen bleiben …

Männliche Verstärkung würde mir guttun. Ich hab es auf den Weg gebracht und mich auf der Online-Plattform der hiesigen Zeitung registriert mit Müritzfrau. Ich hatte gleich ein schönes Bild mit Nachricht im Posteingang, das war der Admin zur Begrüßung. Und: Sport2022 hat Ihnen ein Lächeln zugeworfen und will Ihnen damit sagen, dass Ihr Profil sehr interessant klingt und Ihre Interessen sich sehr ähneln. Mein Passwort ist Glück2022.

Ich hab nur Lesen, Radfahren, Schwimmen als Hobbys angegeben, geschieden, die Eckdaten Größe, Statur, Haar- und Augenfarbe, Was ist mir wichtig: Zeit gemeinsam verbringen und schöne Momente genießen – Freundschaft oder Partnerschaft, je nachdem, wie die gegenseitigen Sympathien sind. Ich hab längere Zeit alleine gelebt, um gut mit mir auszukommen. Das halte ich für die Voraussetzung für Gemeinsamkeit. Freunde und Familie sind mir wichtig. Eine besondere Freude ist mir mein Enkelkind. Ohne Profilfoto.

Längere Zeit heißt 11 Jahre, aber so detailliert muss die Angabe nicht sein, Zeit ist ja relativ.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s