Sonntag, 14. November

9 – Frühstück. Beschaulicher Markt mit Glockenläuten …

Aufgestanden um 8, Kaffee gemacht und dann hab ich die ersten 22 Seiten von King is back – Aufbruch in eine neue Männlichkeit von Veit Lindau gelesen, die er mir als Leseprobe in seiner E-Mail geschickt hat, mit dem Hinweis: Liebe Frau – Verschenke das Buch an alle Männer, an die du glaubst. Ich teile es hier …

Kein Handlungsbedarf, irgendwas zu tun, denk ich – einfach nur sein und einfach nur Ich sein. Reicht. Nachmittags kleine Café-Schicht von 2 bis 5 wahrscheinlich. November – Sonntag – Nachmittag

Grad, um halb 12, kam ein Anruf von Guti-Gutshaus. Ich glaub, du brauchst heute nicht zu kommen, das lohnt nicht, hat Bettina gesagt. Eh wir uns hier die Beine in den Bauch stehen – wir machen zu! Ach, auch gut, gestern hat gereicht. Dann wird es ein noch geruhsamerer Sonntag als ohnehin schon. Mit Buch und Badewanne …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s