Montag, 14. März

Probiere einen Bodyscan – Lege dich dazu bequem auf den Rücken, schließe die Augen und wandere mit deiner Aufmerksamkeit durch deinen gesamten Körper – von den Zehenspitzen bis hinauf zum Scheitel. Spüre überall ganz genau hin und versuche, wertfrei wahrzunehmen. Aufkommende Gedanken darfst du sanft zur Seite schieben. Das innere Abtasten verbessert deine Konzentrationsfähigkeit und hilft dir dabei, dein Gedankenkarussell aktiv zu stoppen.

Sonne auf der Terrasse auch … Da fang ich erstmal an aufzuräumen. Typisch, hab ich zu Lars gesagt, zuerst kauf ich einen Frühlingsblumentopf bei EDK und stell ihn draußen auf den Tisch, das ist einfacher als Putzen!

So blumig ist es aber nicht. Ich hab heute gesagt, ich kann nur was für Jonte tun und damit für die Zukunft …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s