Montag, 19. Dezember

Das Foto ist gezeichnet, so wie wir. Das Foto ist fragil, so wie wir. Doch es ist kostbar, einzigartig. So wie wir. Wir behandeln es mit größter Sorgfalt, mit Vorsicht. Wir wissen, es ist empfindlich. So wie wir. Das Foto hat seinen Platz im Album meines Lebens wiedergefunden. So wie du. Aus LIEBE

Heute Nachmittag Adventskränzchen bei Christa unter mir, vormittags war ich erstmal einkaufen. Dazwischen ein Anruf von Manuel. Heidi hatte gestern einen Wasserschaden im Haus und sie haben den ganzen Tag gewischt am 4. Advent. Dana ist sehr krank und es geht ihr sehr schlecht. Das alles zu Weihnachten. Ich bin froh, dass ich nicht mehr mit dem Auto unterwegs sein muss und auf meinem Parkplatz am Kirchturm bleiben kann. Vorige Woche bin ich über 500 Kilometer gefahren. Das reicht erstmal. Das reicht alles erstmal.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s