Heute ist Dienstag, der 28. November

Heute muss wieder mal der Tagesspruch-Kalender herhalten: „Wen der Himmel bewahren will, den erfüllt er mit Güte.“ Das Bild dazu ist so ein schöner Khoi-Karpfen, wie er ihn auf seinem rechten Oberarm trägt. Es gibt jeden Tag etwas, das mich an ihn erinnern will, wenn alles schläft – meine Hoffnung, mein Glaube, meine Zuversicht … Während ich das schreibe, kommen mir die Tränen. Es war so ein langer Weg, auf dem ich manchmal geflucht hab wie ein Kesselflicker – und sowas wie Kesselflicken war es ja auch, was ich gemacht habe – Deinen Kessel? Meinen Kessel? Unseren Kessel? – doch die meiste Zeit war und bin ich mit Güte gesegnet. Kessel sind auch Kelche im Tarot …

Schöner, als was zu flicken, ist das Bild, Kelche zu füllen, zehn an der Zahl sind es im Tarot. Ich hab sie alle randvoll gefüllt, mit dem, was mir zur Verfügung steht: einen mit Worten, einen mit Wärme, einen mit Zuneigung, einen mit Gefühlen, einen mit Träumen, einen mit Lebendigkeit, einen mit Tränen, einen mit Lachen, einen mit Vertrauen, einen mit Geduld. Wenn ich sowas noch schreiben kann, kann noch nicht Alles schlafen. Heute ist ein schöner klarer Morgen nach dem ganzen Wasser von oben, dem Sturm, den dunklen Tagen. Bald ist Advent. Das ist die Zeit der Hoffnung, dass das Licht zurückkehrt. Mein Würfel gibt heute sein Bestes – 6 rote Herzen …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s