Heute ist Dienstag, der 6. Februar

Gestern hat es geschneit. … Einer, der deine Hand nimmt, und durch den leise fallenden Schnee schreitet … Das ist aus einem Text, den ich ihm mal geschickt habe: „Weise Frau, wilde Frau, reife Muse.“ Endlich ist richtig schöner Winter. Der Februar ist mal wieder eine Jahreszeit. Das andere hätte ich nicht mehr lange ausgehalten. 

Ich halt nicht fest an Maik. Er ist einfach da, vom ersten Tag unserer Begegnung bis jetzt. Neulich hab ich das Buch der Antworten gefragt, ob es zu einem Treffen mit dem Mann kommt, dem ich geantwortet habe. – „Nein“ – Ich kann mir schon einen anderen Oberkörper vorstellen, weiter bin ich noch nicht gekommen. Er hat noch keinen Kopf und kein Unterteil und auch keine Beine – der andere Mann. Ich denk immer nur: Es ist nicht richtig!

Mein Auto ist glimpflich durch den TÜV gekommen. Der Technische Überwachungsverein hatte nur die blinden Scheinwerfer zu bemängeln. Neu polieren macht 2 x 40 Eu. Ein Ersatzmann für das praktische Leben ist auch wie eine neue Politur. Nur die Oberfläche, es geht nicht in die Tiefe. Es ist nur Anpassung an die Gegebenheiten – Resilienz in praxi, psychologisch ausgedrückt.

Viel schreibt Maik nicht. Das mit den Kranichen am Sonntag. Er schreibt nicht mehr, weil er nicht mehr schreiben kann. Was kann ihn dazu bewegen, am Sonntagmorgen bei Null Grad paddeln zu gehen?, hab ich gedacht …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s