Heute ist Mittwoch, der 28. Februar

Damit heißt es Abschied nehmen vom Februar. Das fällt leicht, auch, wenn er sich noch so schön präsentiert mit strahlendem Sonnenschein, Frost und Glitzerschnee. Morgen ist Meteorologen-Frühling – und ich hab ein Date. Ich hab ein Date! – Wie lange ist das schon her, als ich mich mal mit einem Mann getroffen hab. War heute beim Frisör – nicht deswegen, sondern wegen Löwe-Mond und Haareschneiden – und freu mich wirklich auf morgen … nachmittags um Zwei, am Hafen. Am Stadthafen hab ich schon mal jemanden getroffen, nur nicht hier – und das ist nun bald 12 Jahre her … So viel ist seitdem passiert und nicht passiert. Ja, unsere Never-Ending-Story: Sie endet NIE – sie fängt aber auch nicht an …

Jetzt ist es Eins. Ich fühl mich schon den ganzen Tag froh und beschwingt. Und das liegt bestimmt nicht an morgen. Ich fühl mich wohl und freu mich des Lebens. Was morgen kommt, wird sich zeigen. Es lässt sich leicht zu einem Treffen gehen, mit einem Schatz im Herzen. Und fühlt sich ungefähr so an, als wenn eine Witwe nochmal einen Versuch unternimmt, die weiß, dass ihren Mann keiner ersetzen kann, wohl aber noch einer kommen kann, mit dem es sich gut aushalten lässt …

Geschichten, die das Leben schreibt – man braucht sich nur darauf einzulassen, wie ich mich damals auf Maik eingelassen hab. Mit Herzklopfen geh ich da morgen nicht hin …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s