Heute ist Mittwoch, der 14. März

In finya krieg ich eine Schwemme an Fake-Profil-Zuschriften. Alles US-Amerikaner in Deutschland, military officer oder military doc, in den 50-ern, verwitwet, mit 2 Töchtern und suchen eine Frau zwischen 45 und 75. Sie schreiben fürchterliches Kauderwelsch und hören sich an wie die Zeugen Jehovas. Sie wollen E-Mail-Adresse und Nummer für Video-Anrufe … Hilfe! Sie reden mich an mit „Hallo Schönheit“, „Guten Morgen, schöne Jungfrau“ oder „Mein Kompliment, du hast wirklich eine schöne Ausstrahlung!“ Das ist gutes Frühstück fürs Ego. Besonders schöne Jungfrau. Der einzige, mit dem ich „nett schreibe“ – er gehört nicht zur Fake-Fraktion – ist ein 38-jähriger Informations-Techniker aus Hannover …

Nun noch was zu Zeichen: Gestern Abend hab ich auf der Terrasse gehört, wie sich Mario unten mit Wolfgang über seinen Ersatz-Werkstattwagen unterhalten hat: 420 PS – der hat alles, was man sich wünschen kann! – und lenkt sogar alleine: Fahrspur-Assistent. Als ich dann den gelben Sack runter gebracht habe, hab ich gesehen, es ist ein dunkler BMW mit Kennzeichen M-RW 5912. Meine Zeichen-Analyse ergibt: 4 und 2 bei PS sind Herz- und Dualzahl. MR die Initialen von Maik – er fährt einen dunkelblauen BMW – nur W wusste ich nicht. Erster Impuls: Steht für Wird oder We(h) – oder für Wunder. Das war der zweite Impuls. Klar, die Leihwagen haben alle M für München, aber nicht M-R. 59 ist mein Jahrgang und mein Lebensalter beim nächsten Geburtstag. Und über 12 – Jahre – schreib ich hier bald was …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s