Heute ist Freitag, der 20. April

Oje, heute früh beim Aufstehen wär ich im Bad bald auf eine Biene auf dem Fußboden getreten. Wie kommt Die dahin? Ich geh meist barfuß ins Bad, auch nachts, wenn ich mal Pipi … Das Fenster war nicht auf, nur im Schlafzimmer ist es meist geklappt oder auch mal breit auf. Irgendwie muss sie ja rein gekommen sein. Ich hab sie nur gesehen, weil ich instinktiv nach unten geguckt habe, was ich sonst nicht mache. Das hätte wehgetan  …

Mein Saint-Germain-Band ist weiter sehr aufschlussreich und passt zu meiner jetzigen Lage. Auf Seite 145, schon mehr zum Ende hin, steht: In allen Situationen, in denen eine Seele ihren Wunsch scheinbar loszulassen bereit ist, ist es nicht wirklich der Wunsch, der losgelassen wird. Jeder innere Wunsch, der wahrhaftig der Reinheit eures Herzens entspringt, besitzt sein Recht auf irdische Erfüllung. Vielmehr ist es der Kampf gegen die eigene innere Wunde, der beendet wird. Eure Wunde bekommt den Raum der Freiheit, ihre Heilreise zu vollziehen. Eure wahre Natur kann wieder die Führung über euer Leben übernehmen … An dem Punkt bin ich jetzt. Das hab ich gestern auch Maik geschrieben. Das Fettgedruckte hab ICH hervorgehoben, weil ich auch so empfinde. Was die eigene innere Wunde hierbei bedeutet, dazu sag ich morgen was …

Um 10 ist Treffen Notfallbegleitung mit der schönen Abkürzung PSNVMV. Das Schönste daran ist, da treff ich Carmen …

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s