Heute ist Montag, der 16. Juli

Neuer Montags-Gelassenheitsspruch: Am RUHIGEN FLUSS ist das Ufer voller Blumen.

Anstelle eines ruhigen Wochenendes kam gestern unverhofft eine Anfrage für Guti-Gutshaus, um 13 Uhr, ob ich um 16:00 Uhr da sein kann. Diese Spontan-Schichten sind bei mir nicht sehr beliebt. Besser ist, wenn ich mich darauf einstellen kann. Und dann von gestern aus der Spätschicht heute in die Frühschicht. Diese Wechsel sind bei mir ebenso wenig beliebt. Aber anschließend bin ich an den schönen, 3 Kilometer außerhalb gelegenen, RUHIGEN SEE gefahren, bei 29 Grad. Nur so ruhig war es dort heute gar nicht. Manchmal bin ich ganz alleine da. Als ich ein gutes Stück raus geschwommen bin und zurück kam, ging grad ein älteres FKK-Pärchen ins Wasser und Er sagt zu mir: „Da ist jemand über den ganzen See geschwommen.“ – Und ich: „Nein, würd‘ ich aber, wenn der Rückweg nicht wär.“ Dann hab ich mich ins Gras gesetzt und wollte genüsslich Zigarettchen rauchen, da kam Er schon aus dem Wasser und setzt sich in seinem Adamskostüm auf die Bank neben mir und erzählt mir was von Ost- und Westberlin und Mauer und Künstler- und Kulturleben zu der Zeit. Die hab ich gerne, so mitteilungsbedürftige Zeitgenossen. Obwohl ich spärlich reagiert habe, hat ihn das nicht abgehalten, so dass ich schließlich das Feld geräumt habe …

Alles Gute, hat Maik nochmal geschrieben – für „Dir auch“ hab ich keinen Nerv.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s