Heute ist Freitag, der 14. September

Viel gibt’s gar nicht dazu zu sagen – außer, dass es mal ganz interessant war, die Hierarchie beim Film-Dreh-Team zu sehen. Sind natürlich alles Individuen da – von schrill bis schillernd. So zum Beispiel ein alter, schlaksiger Mann – einige würden sagen älterer Mann, aber auf mich hat er alt gewirkt – der auf dem Front-Bereich seines T-Shirts die Message prangen hatte: Jesus loves this gay

Nich nur this gay, sondern Alle, hab ich gedacht – ALLE seine Kinder.

Tja, von unseren 17 Reisenden war ich mit 2 Frauen die Taxi-Gruppe, die draußen vor dem Bahnhof wartete. Und das wortwörtlich – 4 Stunden lang haben wir auf dem Bahnhofsvorplatz auf Banke gesessen und das Treiben beobachtet. Nur zwischendurch paar mal davon unterbrochen, unser Hacken-Porsche-Köfferken durchs Bild zu rollen … So hab ich 7 Stunden bezahlt bekommen für’s Nichtstun. Wir haben einen Durchschlag des Vertrages bekommen – darauf waren sogar 45 Minuten Pause aufgeführt. Einfach genial!

Es ist jetzt 11:22 Uhr – schöne DS-Zahl – und um halb 2 fahr ich schon wieder in Richtung Guti-Gutshaus bis open end – volles Kontrastprogramm zu gestern …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s