Heute ist Sonnabend, der 22. September

Und auch in ihrem nächsten „Twin Soul ohne Kontakt-Reading: Es ist nicht vorbei“ bestätigen die Karten es nochmal eindringlich. Wenn ich hier nur die Worte von Satoris World of Cards wiederhole, ist das nicht so, als wenn man die Kartenbilder dazu sieht. Das ist eine sehr starke, kraftvolle Energie. Und weil viele göttlich Weibliche, wie auch ich, eine allumfassende Transformation hinter sich haben, möchte ich auch das zweite Reading teilweise widergeben.

Wie sieht Er, der göttlich Männliche, seine göttlich Weibliche?

Als Königin der Schwerter. Das ist eine Energie, bei der der göttlich Männliche weiß, er muss gar nicht erst auf sie zugehen, wenn er nicht mit der Wahrheit kommt. Wenn er sich nicht authentisch und ehrlich ihr gegenüber zeigt, muss er gar nicht anfangen, an ihre Türe zu klopfen. Er sieht sie als die Königin der Schwerter. Das ist eine mentale Energie. Sie steht ihre Frau – oder ihren Mann. Sie steht auf ihren Füßen, sie will die Wahrheit. Er weiß, er muss mit ihr überhaupt nicht anfangen, um irgendwas zu kämpfen, weil – sie wird sich umdrehen und gehen. Sie ist die Königin der Schwerter. Sie weiß ihren Wert, sie weiß, was sie wert ist. Sie weiß, was sie will. Sie sagt einfach: „He, weißt du was? Du musst gar nicht an meine Türe klopfen, denn wenn du nicht bereit bist, dich voll und ganz nackig zu zeigen, wenn du nicht bereit bist, dich voll und ganz auf mich einzulassen, dann geh! Geh zu deinen anderen 7 Kelchen, werd glücklich, aber nicht mit mir!“

Das weiß er, er sieht heute die Verbindung so, dass hier Wahrheit ans Licht kommen muss, dass er überhaupt nicht muss nach vorne kommen, bevor er nicht bereit ist, sich nackig zu zeigen und wirklich mit der ganzen Wahrheit rauszurücken.

Was möchte die göttlich Weibliche ihrem göttlich Männlichen mitteilen? Und da kommt die Karte Invisible:

„Ich war für dich die ganze Zeit – Monate, Jahre – die ganze Zeit, die wir zusammen waren, war ich immer für dich unsichtbar. Du hast mich nicht wahrgenommen, du hast mich nicht gesehen, du hast mich nicht erkannt. Du hast mir das Gefühl gegeben, nichts wert zu sein. Du hast mir das Gefühl gegeben, dass mit mir was nicht stimmt. Du hast mich aber auch mit meinen tiefsten Ängsten konfrontiert. Ich habe mich so gefühlt durch dich, weil du mir dieses Gefühl übermittelt hast. Aber ich weiß auch, dass ich das nur gefühlt hab, weil ich nicht in meiner Kraft war.“ Sie kommt und sagt dann: „Weil ich dich immer schon geliebt habe, und ich liebe dich immer noch – aber: Ich riskiere jetzt was Neues. Ich riskiere ein neues Leben, weil ich das Gefühl habe, für dich unsichtbar zu sein.“ Weil er ja nichts tut! Sie sagt: „Auch wenn ich dich liebe – mein Leben beginnt neu. Ich hab gelernt aus diesen Fehlern. Auch wenn ich der Meinung bin, dass wir zusammengehören: Solange ich für dich unsichtbar bin und du nicht reagierst, du mich behandelst, als ob ich unsichtbar wäre – solange werde ich das Risiko eingehen und werde in das Ungewisse springen und mich auf eine neue Liebe einlassen – wenn du mich nicht endlich mal sichtbar machst, zu mir stehst und mich nicht mehr ghostest, sondern dich öffnest für die Liebe!“ Sie möchte, dass er sich für die Liebe öffnet …

Ob das bei ihm so ist, wie es in den Karten zum Ausdruck kommt, kann ich nicht einschätzen. Es wird immer betont, dass es allgemeine Readings sind und sie die allgemeine Energietendenz anzeigen. Bei mir trifft fast alles so zu, und damit bei ihm möglicherweise das eine oder andere auch. Dann gibt es – morgen – noch eine Botschaft vom göttlich Männlichen an Sie. Die ist sehr schön. Deshalb mach ich mir nochmal die Mühe, das Video immer wieder anzuhalten und satzweise abzuschreiben.

Gestern hatte ich noch eine spontane kurze 4-Stunden-Schicht. Ich hab nur bei den Vorbereitungen zum Grillen geholfen und einen Kuchen gebacken und dann gesagt: Wenn ihr mich nicht mehr braucht … Auf Wiedersehen!

Ich heile mein Herz und mein Konto.

 

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s