Heute ist Mittwoch, der 17. Oktober

Ich hab auf Youtube ein Video von Satoris World of Cards gesehen: Er möchte sich entschuldigen. Da hab ich drüber nachgedacht, was wäre wenn …? Und dann gestern Abend noch den letzten Blog-Satz dazu geschrieben. In einem Reading fiel die Karte Engelsflügel – die geistige Welt bittet dich nur um eins: weiter zu vertrauen, egal, wie es jetzt aussieht. Wie soll ich da vertrauen können, bei dem was war?

Abends auf der Terrasse hab ich dann was Schönes gesehen: Es gibt diese Sky-Laternen. Die waren vor Jahren mal in Mode: Papierlaternen, in denen eine Kerze angezündet wird, und die dann aufsteigen und brennend über den Himmel fliegen. Das haben wir zuletzt bei der Hochzeit meiner Tochter gemacht. So eine Himmelslaterne hab ich gestern neben dem Kirchturm in der Dunkelheit gesehen. Ja gut, das war eine … hab ich gedacht. Zehn Minuten später kam die zweite hinterher geflogen. Sind das die Zeichen, dass ich weiter vertrauen soll und kann? Keine Autokennzeichen, keine Schwäne – 2 Leuchtfeuer in der Nacht!

Abends um 10 hab ich Maik eine Whatsapp geschickt: „Heut hab ich im Blog geschrieben: Er kann es nicht mehr gut machen, was er getan hat.“ Ich bin keine Heilige, die sanftmütig Alles vergeben kann, auch wenn ich wollte. Ich merk jetzt erst, was sein Verhalten mit mir gemacht hat. Ein viertel Jahr später. Ich brauch viel Schlaf und Ruhe …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s