Heute ist Donnerstag, der 6. Dezember

Es war einmal … ein Tag, und das ist noch nicht so lange her, da hab ich mir gesagt: Das Eine, das du nicht haben kannst, soll nicht dein ganzes schönes Leben vermiesen. Seitdem kommt alles in Fluss, was vorher träge war und zäh, wie Kaugummi an den Füßen … Ich fühle mich wie neu geboren, Spaß und Freude sind wie selbstverständlich da. Und das Wichtigste ist: Nicht durch Warten auf ein Wunder von Außen, sondern durch eigenes Handeln!

Was war das Schönste heute? Eine Stunde Thai-Massage bei Tam. Er fliegt vor Weihnachten für vier Wochen nach Hause und ist ab 21. Januar wieder da. Ich hab gleich einen Termin für Fußreflexzonenmassage gebucht – heute klassische Thai-Massage. Das nenn ich Luxus – die Behandlungen bei ihm. Herrlich!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s