Heute ist Montag, der 10. Dezember

Neuer Montags-Gelassenheitsspruch: Nichts in der Welt wirkt so ansteckend wie Lachen und GUTE LAUNE. Charles Dickens 

Dazu ein Schneemann-Foto. Er sieht toll aus …

Ich kann nicht mehr sehen, trau nicht mehr meinen Augen … Ich hab meinen Schwiegersohn nicht erkannt! Meine Tochter hat mir ein Foto vom Rostocker Weihnachtsmarkt geschickt, mit der Unterschrift: Steffi und Max waren am Wochenende hier. Darauf sind sie, Steffi, Max – und beim vierten hab ich gedacht: Wer ist das? Und zurückgeschrieben: Ist das ein Freund von Max? – Ein Freund von Max? – Oje, ich hab Paul nicht erkannt, hat er eine neue Brille? – Ja, so seit 2 Jahren +  ein Tränenlach-Smiley. – Ich find das gar nicht zum Lachen, hab ich geantwortet, und: Ich kann schlecht sehen, wahrscheinlich brauch ich eine neue Brille.

Ich brauch keine neue Brille und überhaupt keine Brille! Tatsache ist, er sah so verändert aus, dass ich ihn echt nicht erkannt habe. Nicht nur, dass er viel älter aussah – auch ganz wesensverändert. Wie ein Fremder. Wenn ich ihn nun ewig nicht gesehen hätte, aber wir sehen uns regelmäßig, zuletzt vergangenen Monat zur Geburtstagsfeier meiner Tochter. Ob das der ganze Bau-Stress bei ihm macht oder ist meine Wahrnehmung so verändert? Oder liegt es an meinen Augen? Merkwürdig … Ich wollte mich erst nur für das Foto bedanken und hab gedacht, das kann ja eigentlich nur Paul sein. Aber er sah nicht aus wie Paul, auch mit Zoom nicht. Max, den ich in 3 Jahren vielleicht 3 mal gesehen habe, war unverkennbar Max. Auch die Mädels. Nur mein Schwiegersohn nicht. Was hat mir mein Gehirn da gespiegelt?

Was war das Schönste heute? Die Stromabrechnung mit Guthaben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s