Heute ist Sonnabend, der 22. Dezember

Bei 22. kommt der Gedanke an Zweisamkeit auf … Doch man soll auch daran denken, sich selbst zu beschenken. Bis jetzt hab ich 4 Geschenke für mich: die Magic of the Dance Karte, ein schöner neuer Kalender „365 Tage Gelassenheit 2019“, mein Merlin und ein Los für die Silvester-Glücksrakete …

Was war das Schönste heute? Christine nebenan hat aussortiert. Alle 2 Minuten hat sie geklingelt und gefragt: Kannst du Das gebrauchen? Das waren in folgender Reihenfolge:

Ein Cocktail Mix-Set von Depot, 1 Herz mit rosa Baby-Söckchen und der Aufschrift I love Dad, 1 weiße LED-Wachskerze, 1 Tafel-Wochenplaner und Kreide von Depot, 1 kleiner Plüsch-Teddy mit Weihnachtsmann-Mütze, 1 Fotokarten-Set „Glücksmomente – Babys erstes Jahr“, 1 schöne Buch-Ausgabe von „Schiffbruch mit Tiger- Zum Teil häng ich das an meine Geschenke mit ran, zum Teil behalte ich es selbst …

Die Fenster der Terrassen-Nachbarwohnung sind noch dunkel. Der neue Nachbar kommt wohl erst im Januar. Heute ist Vollmond – das war immer ein erotisches push up. Nun nicht mehr. Ich kann keine Erotik mehr fühlen bei einem Mann, der noch nicht zum Mann geworden ist.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s