Heute ist Sonntag, der 20. Januar

Ich hab Scheidungs-Schnupfen … Manuels Eröffnungsrede war: Ich sollte dir ja nichts mehr von ihm erzählen, aber eins möchte ich dir noch sagen: Ich hab ihn angerufen, um mich mit ihm auf ein Bier zu treffen, und er hat mir erzählt, dass er seit 8. Januar geschieden ist …“ Eine halbe Stunde später fing ich an zu niesen, und dann fing meine Nase an zu laufen und hört gar nicht mehr auf. Das zeigt mir nochmal, ich hab die Nase voll, glaub ich. Ich hab schon gewusst, warum ich gesagt hab, ich will nichts mehr über ihn hören. Und dann das.

Was mich wundert, ist – dass und wie mein Körper noch darauf reagiert. Verschnupft

2 Gedanken zu “Heute ist Sonntag, der 20. Januar

  1. Ich wünsche dir trotzdem einen guten Sonntag.
    Für mich ist es interessant zu lesen, dass dir die Nase läuft. Bei meinem Gegenüber lief auch die Nase, wenn er allerdings etwas für mich unangenehmes erzählt hatte.
    Wie geht es dir dabei, dass er geschieden ist?
    Winterliche Grüße D.

    Gefällt 1 Person

  2. Danke 🙂 Du fragst, wie es mir damit geht, dass er geschieden ist? Er kommt damit nicht klar, was er mit mir erlebt hat. Emotional schwelgt er wohl manchmal noch in Erinnerungen, gedanklich drückt er es weg. Deshalb ist es für mich egal, ob er verheiratet oder geschieden ist. Die Nachricht hat mein Herz nicht erreicht.

    Gute Nacht und liebe Grüße!

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s