Heute ist Dienstag, der 5. Februar

Als ich gestern mit Martina telefoniert hab, hat sie gesagt, Manuel hat mindestens 5 Mütter: Seine Oma und seine Mutter für’s Finanzielle, mich für’s Praktische, Loan für’s Psychologisch-Physische und dich für’s Psychologisch-Spirituelle. – Ja, und alle reißen sich ein Bein aus für ihn – außer ich …

Du hast eine Mutter, hab ich zu ihr gesagt, ich hab gar keine. Ich achte auf Ausgleich zwischen uns, das weiß er. Er freut und bedankt sich, dass er hier sein darf, hat er am Wochenende gesagt. „Ich möchte, dass es ausgewogen ist zwischen uns.“ Hier sein darf – richtig. Er hat gemerkt, das ist nicht mehr so selbstverständlich, wie es war. Nur was im Gleichgewicht ist, funktioniert auch.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s