Heute ist Donnerstag, der 14. März

Unsere Nachbarschaft mit 18 Jahren Altersunterschied läuft langsam an. Er kommt nicht mehr auf die Terrasse, hab ich gestern zu Christine gesagt. Ach, er muss sich erst an dich gewöhnen, meint sie, das wird schon. Und als ob er das gehört hätte, hatten wir gestern Abend wieder ein Gespräch draußen. Ich hab gesehen, wie er seine frisch gestrichene Wand begutachtet hat. Für mich sah sie gut aus, er war nicht ganz zufrieden damit: Ich überleg, ob ich Perfektionist sein will, oder ob ich es so lasse. Lass es so …

Lustig – Als wir zusammen Gardinen kaufen waren, hat ihm eine gefallen, mir die andere. Na, dann nehmen wir die, hat die Verkäuferin gesagt, und auf meine gezeigt. Na, das ist seine Wohnung! Ach so …

Mein neuer Mitwirkender im Blog gefällt mir. Er ist etwas größer als ich, dunkelhaarig, schlank, Brille. Sieht gut aus. Na, das ist doch die beste Voraussetzung, hat Manuel gesagt. Die beste Voraussetzung wofür? Er könnte vom Alter her mein Sohn sein … Du sagst doch immer, Alter spielt keine Rolle, hat er als Gegen-Argument angeführt. Stimmt. Als ich das mit dem Altersunterschied zu Christine gesagt habe, hab ich nicht daran gedacht, dass Rainer, mit dem sie jetzt zusammen lebt, 28 Jahre älter ist. Und das ist Partnerschaft, wir sind nur Nachbarn … obwohl alle im Haus hoffen und wünschen, dass es mehr wird.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s