Heute ist Mittwoch, der 3. Juli

Das Buch der Antworten: Nein

„Lass den Bub mal schreien!“ – Der Neumond reißt die Urwunde vieler Männer auf! Das ist ein wertvoller und wichtiger Beitrag von Heart&Soul Readings auf Youtube. Das hab ich mir gestern zum Neumond angesehen. Das Video beleuchtet, wie Kinder, speziell Jungs, in den 60-er, 70-er und 80-er Jahren erzogen wurden: Lass den Bub mal schreien! Und welche Auswirkung das auf die Liebesfähigkeit der Männer hat, dass besonders Jungs nicht verhätschelt werden durften. Es gibt eine Antwort zur Situation von Mann und Frau heute, und eine Erklärung speziell bei Seelenpaaren.

Ich bin kurz nach 2 wach geworden und hab gedacht, ich schreib das gleich. Das Buch der Antworten hab ich unmittelbar davor befragt. Ich glaub das Nein bezieht sich auf den Titel – Lass den Bub mal schreien! Wir haben unseren Sohn, Jahrgang 1993, schon anders „erzogen“. Er hat alle Liebe und Fürsorge bekommen …

„Ihr lieben Frauen, nur ein kleiner Hinweis, für alle, die den Hilferuf als Aufforderung verstehen, sich wieder zu nähern, zu retten, zu verteidigen und sich schon das Schutzschild von der Brust reißen: BITTE BLEIBT IN EURER KRAFT! Schwache Männer müssen noch weiter schreien, erfahren und lernen. Und starke wollen keine bedürftige Frau. Genau wie ihr keinen kraftlosen Mann (mehr) wollt! Tut euch Gutes, indem ihr euer weibliches und empfangendes Sein LEBT, unabhängig davon, wie es ihm geht.“ Das ist der erste Kommentar unter dem halbstündigen Video – von einem Mann!

Auf jeden Fall trifft das auf Manuel zu – sonst wär das nicht nochmal so hoch gekocht mit Tim … Mein Blog ist mein Beitrag zur besseren Verständigung zwischen Mann und Frau. Alle Paare sind im Grunde Seelenpaare.

Angelika am 4., Ulla am 5., Nora-Ida am 6., Anita am 7. – das sind die nächsten Geburtstage im Familien- und Freundeskreis – alles Julikinder! Ich dachte, ich hab mein Kleid dafür schon – mit Rosen, was Manuel für ein Nachthemd gehalten hat! Aber eben, auf dem Rückweg vom Treffen mit meiner Schwester zum Kaffee und Besprechung des Abenteuercamps ihrer TAO-Schule nächste Woche – bei dem ich ihr mit rückwärtigen Diensten helfe wie Kochen, Betreuung, Transport – hab ich eins in Anziehbar gefunden. Das ist mehr als anziehbar – so Klasse, toll in Form, Farbe, Schnitt, Sitz und Material, dass ich zur Laden-Inhaberin gesagt hab: Das wird mein Geburtstagskleid Version 6.0 am Sonntag! Solche Gespräche sind hier möglich in unserer kleinen Einzelhandels-Shop-Meile …

Du machst immer schöne Sachen!, hat Christine heute gesagt, als sie hier war. Ich hatte ihr erzählt, dass ich gestern Nachmittag bei Dana in ihrer Praxis zur Fußpflege war und selbst gebackenen Erdbeerkuchen mit Sahne – nicht die aus der Sprühflasche – mitgenommen hab. Das war gut für die Seele, haben sich alle da gefreut – Dana,  ihr Mann, Mudder am Empfangstresen und Nadinchen, die gute Seele …

 

5 Gedanken zu “Heute ist Mittwoch, der 3. Juli

  1. Das ist ja interessant, dann siehst du auch die Heart&Soul Readings – und findest deinen Kommentar in meinem Blog wieder! Der Anfang: Ihr lieben Frauen … ließ mich vermuten, dass ein Mann das schreibt. Natürlich – eine Frau kann auch appelieren: Ihr lieben Frauen … So können Missverständnisse entstehen 🙂

    Danke für die Richtigstellung – ich seh das ganz genauso wie Du – nicht in alte Verhaltensschleifen
    rutschen – besteht auch keine Gefahr bei mir, andernfalls hätte ich nichts gelernt.

    LG an Dich !

    Gefällt 1 Person

  2. Hey, ich habe meinen Kommentar bewusst über Google gesucht… 🙂
    Und stieß darüber auf deinen Blog.
    Appellieren kann man nicht oft genug. Denn wir Frauen hinken noch immer hinterher, den Selbstwert und die -bewusstheit betreffend. Möge es nicht weitere 1000 Jahre dauern.

    Alles Gute für dich! ❤

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s