Heute ist Donnerstag, der 29. August

Bleib gesund und fröhlich – so hat sich Karl Martin gestern mit Umarmung von mir verabschiedet. 2 Stunden, von 9 – 11, ging gestern unser Team-Treffen, von dem Carmen Sternchen, als wir uns auf’s Klo verkrümelt haben, entrüstet gesagt hat: Das ist doch Muppet-Schow … Ja, echt – jeder hat seine Befindlichkeiten in epischer Breite, wie sie immer so schön sagt, breitgewälzt.

Davon schon hinlänglich erschöpft, hab ich dafür als Ausgleich am Nachmittag ein schönes Beispiel erlebt, dass Wünschen funktionieren kann, wenn es nur inbrünstig genug vorgetragen wird: Fahrt alle an’n Strand!, hab ich gedacht, bevor ich bei 32 Grad zu meiner Kaffee-Schicht zu Guti-Gutshaus gefahren bin. Und – es war nicht einer da von den Gästen, die waren alle unterwegs, und auch Externe haben sich nicht zu uns verirrt. Schön!

Dafür war der Chef da und hat Ingwer-Möhren eingekocht, während ich eine gesamte Charge von 55 Gläschen in den Eimer für Steffens Hühner entleert hab. Das war eine Fehlproduktion von Bettina, die kein Rezept oder nicht das richtige hatte. Fehlschläge  kommen öfter mal vor da – ob nun 10 Kilo Frikassee entsorgt werden müssen, weil sie zwar im Keller, aber nicht im Kühlschrank standen, oder das Lamm-Ragout mit Harissa – laut Rezept 6 Esslöffel auf die Menge! – übergrenzwertig gewürzt war.

Mein Kuchen, den ich gestern gebacken habe, auch. Ich musste ihn nachbessern. Entweder ist er fantastisch geworden oder ich hab ihn für die Hühner gebacken …

Wenn ich jetzt daran denke, ist es an die kurze Zeit, die wir zusammen hatten – ohne störende Einflüsse von außen wie Lernaufgaben zu Selbstwert und Frauen, die an meine Stelle getreten sind. Das ist wie ein heiliger Raum, in dem nur wir beide waren …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s